Trigger der Gesellschaft — offenes Thema

Jetzt anmelden via Eventbrite.com

Triggerdebatte

, 120 Minuten
Sinnkultur,Stahlheimer Straße 26, 10439 Berlin

Erforsche deine Triggerpunkte in aktuellen gesellschaftlichen Debatten, harmonisiere und integriere sie.

Du erforschst polarisierte, gesellschaftliche Positionen außerhalb deiner Blase. Dabei sprichst du über die Herausforderungen und die Trigger, die du mit diesen Standpunkten verbindest. Ebenso traust du dich, nach der verborgenen Wahrheit dieser übertriebenen, unterdrückten oder abgelehnten Aspekte unserer Gesellschaft zu suchen. Wir betreiben gesellschaftliche Schattenarbeit und wollen Licht und Wahrheit in diese Themen bringen und suchen nach dem dritten Ort des Verständnisses. Geleitet werden wir dabei von Methoden wie Deep Democracy, Tetralemma oder Soziodrama. Themen könnten sein: Klimawandel, Bahnstreik, Impfen, Remigration etc.

Wenn der volle Ticketpreis für dich nicht erschwinglich ist, biete ich dir ein ermäßigtes Ticket an, schreib mir bitte eine Email.

Haltestelle: Direkt vor der Tür: Humannplatz (Tram 12 & M1)



Mein Angebot zu Veränderung und Transformation

Ich wandle mit:

Organisationen und die Menschen darin in Transformationsprozessen zu begleiten und gemeinsam realistische und realisierbare Wege zu gestalten ist meine Aufgabe.

Wir reden:

Seit vielen Jahren coache ich Führungskräfte, Mitarbeitende und Privatpersonen in den unterschiedlichsten Bereichen.

Jetzt neu:

Das Future Dreaming Lab lädt dich dazu ein, deine ganz persönlichen Zukünfte sowie die Zukünfte unserer Gesellschaft und unserer Erde zu erträumen.

Ich bringe bei:

Mit passgenauen Trainings helfe ich Themen und Begriffe zu klären und vor allem neue Konzepte zu erleben.

Über mich:

Mir sind die Bedürfnisse von Führungskräften und Mitarbeitenden in Transformationsprozessen sehr gut bekannt.


Telefon
0 170  41 21 92 0
E-Mail
mail@joergleupold.coach
LinkedIn